Advertisement

Topics

Merck KGaA stellt größere Akquisitionen erstmal zurück

12:24 EDT 18 Aug 2017 | FinanzNachrichten

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der 17 Milliarden US-Dollar schweren Akquisition des US-Laborspezialisten Sigma-Aldrich im Jahr 2014 stehen große Zukäufe zunächst nicht mehr auf der Agenda des Pharma-...

Original Article: Merck KGaA stellt größere Akquisitionen erstmal zurück

NEXT ARTICLE

More From BioPortfolio on "Merck KGaA stellt größere Akquisitionen erstmal zurück"

Advertisement
Quick Search
Advertisement
Advertisement